WASSER- UND BRÜHTEMPERATUREN

Die richtige Wassertemperatur ist entscheidend für eine guten Tasse Tee. Jede Teesorte erfordert eine verschiedene Temperatur für ideale Ergebnisse.

Für einen schwarzen Tee ist voll kochendes Wasser von etwa 100°C (212°F) perfekt.

Für einen empfindlicheren Tee, wie zum Beispiel Weißer Tee, ist kühleres Wasser vorzuziehen. Am besten immer das Wasser kochen lassen, und dann auf die gewünschte Temperatur abkühlen lassen.

Die allgemeine Regel für das Aufgießen von losen Teeblättern ist ein leicht gehäufter Messlöffel Tee pro 3/4 Tassen Wasser. Die Größe des Teeblattes ist entscheidend für die Menge des Tees, den Ihr verwendet. Wenn das Blatt ein sehr kleines Blatt ist oder in feinen Stücken zerbrochen ist, wird es dichter in den Teelöffel gepackt und braucht weniger als einen gehäuften Teelöffel, bis zu 1,75 Gramm, zu sein.

Wenn es sich um einen Tee mit besonders großen Blättern handelt (wie z.B. Pai Mu Tan), benötigt er mehr als einen leicht gehäuften Teelöffel. 

Die Wasserqualität hat einen deutlichen Einfluss darauf, wie der Tee schmeckt. Tees sind sehr empfindlich bei dem Wassergeschmack und den Mineralstoffgehalt. Benutzt einen guten Wasserfilter falls vorhanden. Ein PH-Wert von 7 ist am besten.

Brüht Euren Tee immer mit frischem Wasser und nicht mit Wasser, das schon lange steht oder zuvor gekocht wurde. Wenn Wasser zu lange oder zu oft gekocht wird, wird es desoxidiert, was zu einem flachen Geschmack führt. 

Hier für euch eine Tabelle die als Anhaltspunkt dienen soll, und die Euch helfen kann, die perfekte Kanne Tee zu brühen:

Teesorte Menge Temp. Zeit Beschreibung
Weisser Tee
3-4 TL
 70-80ºC
2.30 min
Wasser kochen und dann abkühlen lassen. 
Grüner Tee
3-4 TL
85-90ºC
2 - 4 min
Wasser kochen und dann abkühlen lassen. 
Kräuter Tee 3 TL
100ºC
5 - 20 min  Viele dieser Tees schmecken auch gekühlt klasse. Umso länger man sie ziehen lässt, desto schmecken sie mit Eis. 
Schwarzer Tee 3-4 TL
100ºC
3 - 4 min Darjeeling Tee gerne mit kühlerem Wasser das erste mal brühen. 
Pu-Erh Tee 2-3 TL
100ºC
3 - 4 min Dieser Tee schmeckt auch star gut und kann mehrmals gebrüht werden. Gerne ein bisschen mehr Wasser dazugeben, falls es zu stark ist. 
Mate 3-4 TL
70°- 95°C
3 - 5 min
Das Getränk wird traditionell aus einem ausgehöhlten Flaschenkürbis getrunken.
Rooibos 3-4 TL
100ºC
4.30- 5.30 min
Kann man nicht überziehen. 
Oolong
2-3 TL
93-96ºC
3 - 5 min
Teeblätter mit ein bisschen heißem Wasser spülen, sodass die Teeblätter sich öffnen. 

Älterer Post Neuerer Post

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen