Weißer Tee

Der Name "Weißer Tee" leitet sich von den feinen silbrig-weißen Haaren an den jungen, ungeöffneten Knospen der Teepflanze ab, die der Pflanze ein weißliches Aussehen verleihen.

Der begrenzte Gärprozess von nur etwa 2% findet während des natürlichen Welkprozesses statt. Der milde Geschmack dieser Tee Sorte entsteht durch die sanfte Reifung in Sonnenlicht und Lufttrocknung.
Die Qualität des Weißen Tees lässt sich vor allem aber auf die besondere Wahl der Blätter zurückführen. Es werden nur die ungeöffneten Knospen der Teepflanze verwendet. Für ein Kilogramm Weißen Tees werden hier rund 30.000 handverlesene Knospen benötigt.
Weißer Tee ist einer der sechs bekanntesten chinesischen Tees.

ManuTeeFaktur

Pai Mu Tan Weißer Tee

Von €8,50