Matcha Face Mask

Matcha hat eine intensive grüne Farbe und einen lieblich-süßen, in späteren Pflückungen leicht herben Geschmack und Geruch. Der Tee enthält viele Catechine sowie Carotine und Vitamine A, B, C und E. Besonders der hohe Anteil an Antioxidantien macht Matcha zum Beauty-Booster für eine gesunde und jugendliche Haut. Und warum sollen wir ihn dann nur trinken?
 
Wir stellen Euch die Matcha Face Mask vor. Sie ist ein Detox-Wunder, denn sie wirkt antibakteriell, kühlend, abschwellend und macht sich auch gut bei Rötungen.
 
Hierfür braucht Ihr: 2 Teelöffel Matcha, 1-2 Teelöffel Wasser und 1 Teelöffel Kokosnuss Öl. Alles verrühren und auf die Haut auftragen. 10 bis 15 Minuten einwirken lassen und dann mit klarem Wasser abspülen.  
 
Trinkt gerne einen Matcha Latte während der Matcha Face Mask. Doppelt hält besser ;)

Älterer Post Neuerer Post

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen