An Apple A Day… Keeps the doctor away!

… dieser Spruch spricht Bände. Nach Bananen sind Äpfel das am häufigsten konsumierte Obst.
Äpfel haben neben Ballaststoffen auch wertvolle Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe. Und gerade um pflanzliche Stoffe wie Polyophenole oder Flavonoide besser aufzunehmen, ist Tee eine gute Wahl. 
Sehr wichtig: diese sekundären Pflanzenstoffe wirken stark antioxidativ. Sie helfen oxidativen Stress zu reduzieren und unterstützen den Körper bei der Zellerneuerung. So wird, zum Beispiel, der Alterungsprozess auf natürliche Weise verlangsamt. 
Unser Oriental Apple Tea ist nicht nur in der kalten Jahreszeit ein wohltuendes Getränk. Im Sommer kann man den Tee als Cold Brew genießen und so frisch in den Tag starten. Rezept für Cold Brew findet ihr hier
Der fruchtig schmeckende Tee hat, wie oben schon genannt, viele positive Auswirkungen. Auch wenn es ums Abnehmen und Fit bleiben geht, denn er unterstütz die Verdauung und kurbelt den Stoffwechsel an.
Ein gesundes Verdauungssystem ist unerlässlich beim Abnehmen. Apfel-Tee fördert dieses, da Äpfel einen hohen Pektinanteil aufweisen und genau dieser Ballaststoff die Gewichtsabnahme unterstützt. 
Auch für das Immunsystem ist Apfel Tee die ideale Option er da viel Vitamin C enthält.
Apfel Tee kann noch mehr: Äpfel unterstützen die Blutgerinnung, lindern Nieren- und Herz/Kreislauferkrankungen, senken den Cholesterinspiegel und beruhigen die Nerven. 

Älterer Post Neuerer Post

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen