Rising Kombucha: Ein Kultgetränk zum selber Brauen

Eine mächtige Lebensform hat die Welt erobert und sich in einem riesigen Glas eingenistet. Sie ernährt sich von Tee und Zucker und beschenkt uns dafür mit einem leckeren Erfrischungsgetränk, das reich an Enzymen, Vitaminen, Mineralstoffen und organischen Säuren ist. 

Was ist das, fragst Du dich? Es ist Manu’s Mutter! Macht keinen Sinn? Doch!

Der kraftvolle Pilz, der Deinen Tee durch Fermentation in Kombucha verwandelt ist auch als SCOBY bekannt (Symbiotic Culture of Bacteria and Yeast). Die Reproduktionskraft macht den SCOBY sozusagen zur “Mutter”.

Manu's Kombucha

Und was soll man damit machen? Brau Deinen eigenen Kombucha!

Ganz einfach! In nur 5 Schritten. Du machst deinen eigenen Kombucha indem du Manu’s handgefertigte Tees mit etwas Zucker, Starterflüssigkeit aus bereits bestehendem Kombucha und Manu’s Super Scoby ansetzt.

Manu's Scoby

Was musst Du griffbereit haben?

  • Manus Scoby & Starterflüssigkeit
  • 25g (¾ Esslöffel) von Manu’s gutem Grünem oder Schwarzen BioTee mit losem Blatt 
  • 200g (10 Esslöffel) Bio-Rohrohrzucker
  • 2,5 Liter Wasser
  • 1x Glasgefäß
  • 1x Küchentuch
  • 1x Band
  • 1x Glasflasche

Das alles findest du in unserem super praktischen Kombucha Home Brew Starter Set. Und unser einzigartiges RAW Kombucha Rezept teilen wir natürlich auch mit Dir!

Manu's Scoby

Das Beste an der Sache? Du kannst deinen Kombucha so machen wie Du es möchtest! Füg verschiedene Gewürze oder Früchte hinzu und finde heraus, wie dir Kombucha am Besten schmeckt. Dürfen wir einen Vorschlag machen? Ingwer! Der volle Geschmack des Sommers und ein gutes Leben. 

Manu’s Kombucha. Better for you!

 

Natürlich natürlich. In bester veganer Bio Qualität! 


Älterer Post Neuerer Post

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen