Einkaufswagen
Login
Suchen Sie auf unserer Seite nach Produkten
Settings
Weitere

Währung

Sprache

Versandkosten

Versandkostenfrei ab €50 in Deutschland

Versandkostenfrei ab €150 Weltweit*

*Der Versand in die Schweiz und Liechtenstein ist bei Bestellungen über €200 kostenlos.

Matcha Zubehör: Do's and don'ts.

Viele Menschen, die gerade mit Matcha anfangen, sind sich nicht sicher welches Zubehör notwendig ist.
Trotz der auffälligen Kosten für manches Teegeschirr kann es für einen Anfänger schwierig sein, zu wissen, wo er anfangen soll. Dieser Leitfaden zeigt Euch den grundlegenden Zubehör, den Ihr zum Zubereiten von Matcha braucht, sowie die Haushaltsalternativen, die Ihr wahrscheinlich schon zu Hause habt.
Die Matcha Schale (Chawan)
Ist zwar nicht notwendig, aber umso schöner. Es handelt sich um ein Stück Kunst, dass jedem Matcha etwas Besonderes verleiht, denn kein Chawan ist gleich. Falls ihr die japanische Schale jedoch nicht vorhanden habt, könnt ihr auch eine beliebige Schale mit entsprechender Form und ausreichender Größe nehmen, um einen Matcha zuzubereiten.
Der Matcha Sieb (Furui)
Es ist sehr wichtig, Matcha vor dem Brauen fein zu sieben. Dadurch verhindert man die Bildung von Klumpen und und der Tee wieder fein und homogen. Furui ist ein Spezieller Sieb, das nur für Matcha hergestellt wird, aber ein kleines, feinmaschiges Sieb funktioniert genauso gut.
Der Matcha Bambusbesen (Chasen)
Wichtig und unverzichtbar. Die weichen Naturborsten helfen einen festen Schaum zu schlagen, sei es für Usucha oder Koicha. Der Besen wird aus einem Stück Bambus per Hand kunstvoll geschnitten und erfordert viel Sorgfalt.
Der Matcha Löffel (Chashaku)
Der Chashaku wird verwendet, um die Menge an Matcha, die Ihr verwendet wollt, zu schöpfen und zu messen. Dieser Matcha Löffel besteht aus einem dünnen Stück Bambus und ist normalerweise etwa 17,8 cm lang. Da die elektrostatischen Haftkräfte von Bambus weniger stark ist als die von Metall, bleibt weniger des feinen Pulvers am Bambuslöffel haften. Als Alternative kann jedoch jede Art von Messlöffel verwendet werden.
Der Matcha Besenhalter (Kusenaoshi)
Dieser Zubehör dient der korrekten Aufbewahrung des Chasens. So kann der Besen schneller trocknen und gleichzeitig behält er seine Form.
Wenn es um Matcha Tee geht, werden viele spezifische Zubehöre eingesetzt. Man kann aber auch schon mit wenigen Hilfsmitteln einen ausgezeichneten Matcha zubereiten.
Älterer Post Neuerer Post

Related Posts

Heißes für den Herbst
Heißes für den Herbst
Den Abend mit einer heißen Tasse Tee ausklingen lassen – in der Herbstzeit gibt es kaum etwas Gemütlicheres. Will man...
Read More
Jivamukti meets Manu's
Jivamukti meets Manu's
Yoga ist keine Modeerscheinung sondern fester Bestandteil unseres Alltags. Wie auch nicht?  Yoga vereint Körper, Geis...
Read More
Ferment all things!
Ferment all things!
Alle tun es. Egal ob Gemüse oder Tee, Fermentation ist das nächste große Ding. Die Technik aus Großmutters Zeiten wir...
Read More
Pai Mu Tan Tee
Pai Mu Tan Tee
Nach Manu’s dunklem Pu Erh Tee – wie versprochen – der weiße Drache! Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt um sich mit Man...
Read More

Hey Freunde,

wir mussten und unsere Preise anpassen aber, für unsere Freunde, machen wir die Preisanpassung so sanft wie möglich.

Jetzt Anmelden und bis zum 31.08., 15% sparen.

Willkommen.

Almost done... Wir müssen noch Deine E-Mail bestätigen.

Um den Anmeldevorgang abzuschließen, klicke bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Dir gerade geschickt haben.

Weiter Einkaufen