Wander at Large

Im letzten Sommer war die Manufaktur noch ein Büro – um alle Voraussetzungen für eine “offizielle Küche” zu haben, die Nahrung produziert, musste die Küche mit Glasscheiben getrennt werden. Von diesem Tag an fühlte sie sich wie ein High-Tech-Käfig oder ein ein Aquarium an. Keine sehr gute Atmosphäre!

Also wurde eine gute Freundin herangezogen – die Künstlerin Ira Hadžić – ob sie eine Installation machen könnte, die inspiriert und zu der Arbeit der ManuTeeFaktur passt. Die Worte, Gedanken, Sätze usw. die sie aus ihren Reisen brachte passten genau zu denen ManuTeeFaktur Zutaten, die Manu Kumar aus der ganzen Welt gesammelt hat und jetzt alle zusammen in dem alchemistischen Labor zusammen kommen … Pure Liebe.

Das Beste – alle Schriften, die von einem Panel zum anderen reflektieren: verdoppeln und lösen sich gegenseitig wieder… und wenn die Sonne scheint, werfen die Worte auf dem Fenster Schatten auf alles in der Küche. Die Worte wandern herum in der Küche, wie der Geruch der Kräuter und Tees …

Das Rezept für eine gute Freundschaft …

Vorwort
Ira Hadžić: Das ist meine jüngste Arbeit: eine Fensterinstallation, die von meiner letzten Reise inspiriert wurde. Es ist eine Analogie zwischen einer Reise und einem Labor. Jeder ist ein Spielplatz für Experimente, wo verschiedene Formeln entwickelt werden. Die Personen, die beteiligt sind, sind diejenigen, die entscheiden, wie weit und wie verrückt eine chemische Reaktion geschaffen werden soll.
Allerdings führt die Entdeckung der Wege oft zu einer Verwirrung. Wir können nicht in der Lage sein, einfache Hinweise zu dekodieren, nur weil sie von einer anderen Seite kommen könnten. Weil wir meistens dazu neigen, in Seiten zu denken. Es ist rechts statt links, unten statt oben, innen statt außen. Manchmal sind die Seiten und die Hinweise überlappt und geschichtet. Oder es ist die Sache unseres eigenen Schattens oder der Reflexion, dass wir sind, oder wir was wir nicht sind, zu erkennen.

Ein Hinweis: Wenn Sie die Choreographie der Bewegung herausfinden, folgt die Grammatik der Sprache. Von außen nach innen und dann im Uhrzeigersinn. (Während der Sommerzeit: eine Umdrehung von 45 ° zur Vergangenheit / Zukunft machen.) Wenden Sie sich in Ihre Richtung.

Alle Details der Installation und des Textes finden Sie auf dieser Seite:

wanderatlarge.com