Indische Teekultur

Einer der weltweit größten Produzenten von Tee ist Indien. Indien ist ein Land, in dem Tee überall beliebt ist als Frühstück- und Abendgetränk. Es wird oft als Masala Chai mit Gewürzen, Milch und Zucker serviert. In der Regel werden Teeblätter in Wasser gekocht und Milch später hinzugegeben.

Besuchern Tee anzubieten ist die kulturelle Norm in Indien.

Es gibt drei berühmteste Regionen in Indien, um schwarzen Tee zu produzieren – Darjeeling, Assam und Nilgiri. “Stark, schwer und duftend” sind 3 Kriterien für die Beurteilung von schwarzem Tee. Darjeeling Tee ist bekannt für seine zarten Aroma und helle Farbe und wird treffend als “der Champagner von Tees”, die ein hohes Aroma und eine gelbe oder braune Flüssigkeit nach dem Brauen aufweist. Assam Tee ist bekannt für seinen robusten Geschmack und seine dunkle Farbe und Nilgiri Tee ist dunkel, intensiv und aromatisiert.

de.wikipedia.org/wiki/Tea_culture